Über den Namen


Wo kommt der Name her?

"Thierney" hat seinen Ursprung in "Tierney".

Aus Wikipedia:

Tierney ist ein irischer Familienname. Er ist eine anglisierte Form des Gälischen Ó Tiarnaigh (Mann), Ní Tiarnaigh (Frau), auch Tighearnaigh/Tighearnach. Er wird "teer + nee" (engl.) ausgesprochen.

Er entstand in Grafschaft Mayo und hat auch Wurzeln in den Grafschaften Donegal und Westmeath, und ist jetzt weit zerstreut. Er wird vom tiarna, vom irischen Wort für Lord oder Meister abgeleitet.

Das Motto der Tierney Familie ist "getreu meinem unglücklichen Land".

Ein Heiliger im 6. Jahrhundert, Tierney of Clones, hatte das Privileg, durch Str. Conleth von Kildare mit Str. Brigid als seine Patin getauft zu werden. Als junger Mann wurde er von den Piraten gefangengenommen und dem britischen König gebracht. Der König legte ihn in das Kloster von Rosnat in England. Tierney von Clones kehrte später nach Irland zurück und wurde Bishop von Clogher in der Grafschaft Down.

Der Namen Tierney ist auch Synonym für "extrem attraktive Frau". Im Irland des 6. Jahrhunderts wählten kleine Dörfer in der Nordregion des Landes die attraktivste, z.Z. unverheiratet Frau im Dorf. Die Frau, welche diese Ehre erhielt, wurde die Tierney des Dorfs genannt.

Wappen von Tighearnaigh:

Tighearnaigh Wappen
 
 
Seitenanfang Zuletzt verändert: 20.11.2011